Brotbackkurse
individuell buchbar
3 - 5 Teilnehmer

Sie hätten am liebsten immer knusprig frisches Brot zu Hause? Gar kein Problem, um ofenfrisches Brot zu backen müssen Sie keinen Holzbackofen besitzen.

Bei einem Brotbackkurs in der Naturwerkstatt  lernen Sie, wie Sie knuspriges Brot selbst herstellen!

Mit den richtigen Handgriffen und vielen nützlichen Tipps und Tricks stellen Sie Sauerteig her. Dieser gelingt im Handumdrehen. Sie werden begeistert sein, denn Sie mischen, kneten und formen ganz selbstständig Ihr eigenes Sauerteigbrot! Während Ihre Meisterstück in Ruhe geht, lernen Sie bei einer kleinen Kräuterkunde Wildkräuter und deren Bedeutung und Verwendung kennen.
Ist unser Brot im Ofen, genießen wir in gemütlicher Runde wilde Köstlichkeiten zu selbstgebackenem Brot.

Sie werden begeistert sein, denn frischer und gesünder geht es nicht! Am Ende Ihres Brotbackkurses werden Sie merken, dass es ganz einfach ist  Brot selbst zu backen! Ihr selbstgebackenes Brot, ein Starterset, sowie Seminarunterlagen gibts mit nachhause, damit Sie gleich losbacken können!

Wenn Sie sich anmelden wollen, oder weitere Infos wünschen, hier entlang...


                                   Wildkräuter-Salbenkurs
                                      ab 4 Teilnehmern



Wer wünscht sich das nicht?

Eine wundervolle Salbe deren Inhaltsstoffe man genau kennt und sogar selbst bestimmen kann.   
Eine Salbe, die aus natürlichen Produkten hergestellt ist. Und dann noch aus Kräutern, die uns helfen und uns in unserem Wohlbefinden   unterstützen!

In diesem Kurs lernen Sie, wie einfach, schnell und ohne großen Aufwand diese wundervollen Salben selbst hergestellt werden können, z.B. giftgrüne Kräutersalbe falls dich mal der Rücken zwickt, Macht-müde-Beine-munter Salbe, Lippenpflege, Herpesbalsam,.....
Dabei wird Ihnen vermittelt, wie die Kräuter verarbeitet werden, welches Öl sich am besten eignet, und vieles mehr. Zum Schluß nehmen sie diese wundervollen Salben und ein Skript mit nachhause.

Ab in die Hecke!
Heckenwanderung


Die Herbstfrüchte stecken voller gesunder Inhaltsstoffe!
Bei einer Heckenwanderung wollen wir diese wilden Früchtchen 
entdecken, sie näher kennenlernen, sammeln und eine Wildfrucht-
spezialität daraus herstellen.


Die Heckenwanderung findet im Herbst statt, je nach Witterung ist ca. Mitte Oktober hierfür ein guter Zeitpunkt. 


Welchselndes Ferienprogramm, wie zum Beispiel:

Den Herbstwald entdecken !
Kleine Walderlebniswanderung


Bei einem Spaziergang im Wald sammeln wir Naturstoffe, wie Rinde, Äste,
Blätter, Früchte. Lernen diese näher kennen und basteln aus diesen Schätzen der Natur ein Mobile.

Termine finden Sie unter der Rubrik Programm.

Neugierig? Dann freue ich mich, von Ihnen zu lesen, einfach hier klicken!